Galerie Kunst & Handel
Graz

Hermann Nitsch

* 1938 in Wien, A

Hermann Nitsch ist einer der Hauptprotagonisten der internationalen Kunst aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. 
1957 entstand die Idee zum Orgien Mysterien Theater (O.M.Theater). Ein sechs Tage dauerndes Festspiel , welches ihm von da ab unablässig beschäftigt und in welchem sich alle seine Bestrebungen sammeln. Das O. M. Theater ist eine neue Form eines Gesamtkunstwerkes. Reale Geschehnisse werden inszeniert. Alle fünf Sinne der Spielteilnehmer werden direkt beansprucht.