Galerie Kunst & Handel
Graz

Peter Wechsler

* 1951 in Zürich, CH

Peter Wechsler lebt und arbeitet in Wien.
1971–1974 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Meisterklassen für Malerei Rudolf Hausner und Walter Eckert
1971–1975 Zeichnungen und Tiefdruckgrafik, vornehmlich Kaltnadelradierungen
1976–1990 Temperamalerei und Ölmalerei; es entstehen teils großformatige Arbeiten unter dem Einfluss des amerikanischen Expressionismus
ab 1993 Rückgriff auf die grafischen Arbeiten der 1970er Jahre; Entwicklung der Strukturzeichnungen. Es entstehen Bleistiftzeichnungen, teilweise großformatig.
ab 2008 Arbeiten mit Glas (in Kooperation mit der Glasmalerei Geyling Wien). Glasplatten werden mit Diamantnadeln bezeichnet (gestippt) und anschließend mit Emailfarben bearbeitet. Dreidimensionale Objekte entstehen einerseits durch Stapelung dieser Glasplatten in Rahmen, andererseits durch Verschmelzen der emaillierten Glaslagen.
ab 2012 vermehrt Arbeit in der Technik des Tuschpinsels auf Papier.
seit 1986 Ausstellungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
Arbeiten in öffentlichen Sammlungen wie Albertina Wien, Staatsgalerie Stuttgart, Kunsthaus Zürich.